Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Magnetprodukt – Entwickle dein eigenes Markenprodukt

September 17-09:30 - 14:00

„Es nutzt ja nichts, ein Produkt zu vergolden, wenn das Innere nicht gut ist.“, sagt der österreichische Currywurstunternehmer Ewald Poersch, der in einem Bistro in Shanghai Currywurst an Chinesen verkauft. Recht hat er und spricht dabei ein Problem vieler Marken bzw. solcher, die es werden wollen an. Viele Unternehmer versuchen, ein Produkt über die Kommunikation zu veredeln statt das Produkt selbst zu optimieren. Das kostet Zeit, Geld und Nerven, die die meisten gar nicht haben. Wie wäre es, wenn eines deines Produkte selbst schon alles sagt, wofür du stehst? Wie wäre es, wenn du ein Produkt oder ein Dienstleistungsangebot hättest, das nur deine Handschrift trägt? Es würde dein Leben sehr viel leichter machen, meine ich. Und genau darum geht es auch in diesem Espressinar.

Aus dem Seminarinhalt

  • Welche Elemente muss ein Magnetprodukt enthalten?
  • Wie gehe ich bei der Entwicklung meines Magnetprodukts vor?
  • Wie bringe ich mein Angebot auf den Punkt?
  • Wie mache ich mein bestehendes Angebot zu einem Magnetprodukt?

Seminarziel

Nach einem halben Tag hast die Antwort auf diese Frage eines potenziellen Kunden: „Ich finde Ihr Angebot spannend! Wenn ich ein einziges Produkt von Ihnen kaufen sollte, welche wäre es?“ Du entwickelst ein Konzept für dein eigenes Magnetprodukts, das genau deine Handschrift trägt.

 

Mehr und Anmeldung hier.

Details

Datum:
September 17
Zeit:
09:30 - 14:00
Website:
https://espressinar.de/produkt-service-design-170919/

Veranstaltungsort

sinnIHRraum
Leopoldstr. 65/ 3.OG
München , 80802
Telefon:
+49 89 452 270 16

Veranstalter

Martschenko Markenberatung
Telefon:
+49 172 854 01 83
E-Mail:
hallo@marenmartschenko.de
Website:
ww.espressinar.de